William Shakespeare
King Lear
An einem Grab in der Klosterruine
mit Esther Buser, Henrik Rosenquist Andersen, Sebastian Fischer, Ulrich Reinhardt und Veit Stiller
Regie: Bert Bredemeyer, Ausstattung: Katharina Grantner
Lear ist gaga Der Narr im Sturm
Lear am Rande des Wahnsinns Der Narr kämpft gegen den Sturm

Die Franziskaner- Klosterruine in Berlin Mitte wurde vom 18. Juli bis 12. August 2001 zum idealen Schauplatz für Shakespeares visionäres Werk über den Verfall, das Alter und den schmalen Grat zwischen Vernunft und Wahnsinn...
Zu sehen ist lebendiges Volkstheater, das seine Kraft aus der Unmittelbarkeit und Schlichtheit seiner Mittel bezieht.

 

 

 

"Die Geburt eines Theatersommerhits" (BZ-Kultur 20.7.2001)


| Fotos|