schauspiel-unterricht
|Neuer Kurs ab 7. September 2012 |

Der Kurs
Dieser Kurs wendet sich an alle, die Lust haben, in spielerischer Atmosphäre etwas über die Grundlagen des Theaterspielens zu erfahren oder zu vertiefen. Er bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in Improvisation und Rollengestaltung zu erproben, sowie - je nach Interesse - Szenen in Kleingruppen zu erarbeiten. Dabei wird theatergeschichtliches und dramaturgisches Basiswissen ebenso vermittelt, wie Elementares der Fächer Bewegung und Sprecherziehung. Nach Absprache mit dem Kursleiter kann dieser Kurs auch als Vorbereitung für das Vorsprechen an einer Schauspielschule genutzt werden. Vor allem aber soll er Freude am Entdecken so mancher Geheimnisse einer der ältesten Künste der Menschheit wecken.
 
Der Leiter

Bert Bredemeyer ist Diplom-Theaterwissenschaftler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er arbeitet langjährig als VHS-Dozent sowie als künstlerischer Leiter der BredemeyerCompany, eines professionellen Theaterensembles aus Berlin. (Inszenierungen: Quartett, Hamlet, Woyzeck, Maria Stuart, Der Diener zweier Herren, Balladen deutscher Dichter, King Lear , Was Ihr Wollt, Die Schlacht, Richard III., Titus Andronicus, Medea u.a.)

 

Die Daten

Wann: 12 x Fr, 19:30-22:30; ab 7.9.2012
Wieviel: 12 Abende mit jeweils 2 Doppelstunden
Wo: Bildungszentrum am Antonplatz, 13088 Berlin, Bizetstr. 41, 007
Anmeldung: online www.vhs.berlin.de, persönlich oder schriftlich bei der
Volkshochschule Pankow,
Schulstraße 29, 13187 Berlin, Telefon: 48522820
Kosten: 108,60 ermäßigt: 55,80

Kursnummer: Pa2067-H