Litrarische Texte wirkungsvoll vortragen
|Wochenende 22./23. September 2012|

Der Kurs
Sie wollen selbstbewusst und sicher auftreten? Hier können Sie es lernen! Dieses Kursangebot richtet sich an Menschen, die gern einmal im öffentlichen oder familiären Rahmen Lyrik oder Prosa vortragen und die dafür die notwendigen sprachlich-schauspielerischen Grundlagen erlernen oder vertiefen wollen. Hier erleben Sie, welchen Spaß der Umgang mit Literatur machen kann und mit wie wenig Aufwand es Ihnen gelingt, diese packend und genussreich darzubieten. Ihre selbst verfassten Texte, aber auch Gedichte der Klassiker oder Gegenwartslyrik und Prosa stehen im Mittelpunkt dieses lehrreichen und vergnüglichen Kurswochenendes.
 
Der Leiter

Bert Bredemeyer ist Diplom-Theaterwissenschaftler, Regisseur und Theaterpädagoge. Er arbeitet langjährig als VHS-Dozent sowie als künstlerischer Leiter der BrotfabrikBühne und der BredemeyerCompany, einer professionellen Theatergruppe aus Berlin. (Inszenierungen: Quartett, Hamlet, Woyzeck, Maria Stuart, Der Diener zweier Herren, Balladen deutscher Dichter, King Lear , Was Ihr Wollt, Die Schlacht, Richard III., Titus Andronicus, Medea u.a.)

 

Die Daten

Wann: 22. und 23. September 2012 11.00 bis 16.00 Uhr

Wo: Bildungszentrum am Antonplatz, 13088 Berlin, Bizetstr. 41, 007
Anmeldung: online www.vhs.berlin.de, persönlich oder schriftlich bei der
Volkshochschule Pankow,
Schulstraße 29, 13187 Berlin, Telefon: 48522820
Kosten: 28,20 ermäßigt: 15,60

Zur Online-Buchung

Kursnummer: Pa2071-F